Ziegen

Wir haben drei kastrierte Ziegenböcke bei uns, welche als Packziegen ausgebildet werden. Mehrmals pro Woche gehen wir mit ihnen spazieren. Dabei laufen Sie ausserhalb des Dorfes frei mit uns mit. Und dies mit sehr viel Elan und Freude. Schon manch eine(r) staunte über unsere "anderen Hunde".  Es sind wirklich sehr gesellige Tiere, die, wie ein Hund, mit einem durch dick und dünn gehen und mit uns auch eine Art Freundschaft schliessen. Ab nächstem Jahr werden die beiden älteren das erste Mal ein Deckeli tragen und gegen Ende Jahr wahrscheinlich schon den Packsattel. Und wenn sie soweit sind, kann man ihnen dann mit Packtaschen unser Picknick aufladen. 


 

Janosh

Brienzerziegenbock, 2016
Janosh, genann Jänu ist der anhänglichste in der Gruppe. Er möchte am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden. Auch schmüselet er fürs Leben gerne. Beim spazieren ist er der langsamste... 


Zorro
Mischlingsziegenbock, 2016
Zorro hat sich am ersten Tag bei uns ein Horn abgerissen. Seitdem ist er ein Einhorn. Obwohl das andere Horn nachwächst, aber leider nach vorne. Er ist der frechste im Bunde und büxt immer etwa aus. Auch ist er etwas scheu gegenüber fremden Leuten. Wenn aber die anderen mitgehen, kommt er ohne wenn und aber mit. 
IMG_0246JPG

Gian
Mischlingsziegenbock, 2017
Gian, auch genannt Gianneli ist unser jüngste und ein wenig das Nesthäckchen. Mit seiner Farbe ist er der Liebling der Kinder. Auch er läuft sehr gerne mit beim spazieren. 

IMG_0232JPG